Teach and Learn

deutsch

 

Trade School Berlin is a space where communities can come together, make friends, bounce ideas off each other and even collaborate on projects.

I want to teach a class // Einen Kurs anbieten

Why barter?

We believe in the power of people and their communities, and bartering is a great way to cultivate the resources right on our doorsteps!

Trade School Berlin is unique because it’s rooted in the barter system - teachers come up with a wish list of items and students who attend will bring along the items requested.

Bartering is a great way for teachers to further their craft and may also provide opportunities for teachers to request items that may otherwise be tricky to obtain, for instance, feedback from participants on a particular aspect of their work, fundraising tips or volunteer time.

Bartering is also a great way for students to show their interest in a class, thank a teacher for giving their time to teach and also for bringing new opportunities, ideas or experiences to a group.

Can I become a teacher?

Yes! Anyone can pitch an idea or a class. Each of us are full of knowledge, skills, and experiences. The best teachers are those with a bit of passion and enthusiasm!

What are some examples of classes?

Trade School runs classes all over the world: they can give you a good idea what people are sharing (and asking for in return!)

Clowning and Dance - Physical Theatre Workshop
Introduction to Adobe Photoshop
How to grow food in the city
Children's book writing, and how to be an editor
Making usable websites
How to create a self-contained wormery composter
How to change the world
Cyanotype Workshop / Let's make prints with Sunlight
Tunnel book workshop (victorian-style 3D scenery)
Open Poetry Workshop
An introduction to Basic Cycle Maintenance
You versus photography
How to read between the lines. Textual analysis masterclass.
Knitting for Beginners
Dancing the Irish Way
Willow Lantern Making
Build a Bug Hotel
REVAMPING FURNITURE
Introduction to Street/Urban Art

Do I have to pay for classes?

No. Instead of payment, all students are expected to bring one item on the teacher’s wish list to their class. When registering online, students will indicate what they will bring on the Trade School Berlin registration form.

Can I use Trade School for self promotion?

No. The key philosophy of Trade School is that classes are centred on teachers sharing particular skills, ideas or knowledge to a keen group of learners rather than as an avenue for self-promotion by the teachers and organisations involved.

With this in mind, we will contact all teachers who are keen to be involved to make sure this is understood and we will also undertake strict checks to ensure this underlying principle of the school is not broken.

Die Trade School Berlin ist ein Ort, an dem Menschen zusammen kommen, Freunde gefunden, Ideen ausgetauscht und an gemeinsamen Projekten gearbeitet wird.

Warum Tauschhandel?

Wir vertrauen in die Fähigkeiten der Menschen und ihrer Gemeinschaften. Tauschhandel ist ein wunderbarer Weg, diese Möglichkeiten direkt vor Ort zu nutzen.

Die Trade School ist einzigartig, da sie auf Tauschbasis funktioniert - KursanbieterInnen schreiben eine Wunschliste von Tauschgütern, die TeilnehmerInnen bringen davon das mit, was sie geben können.

Das Tauschen bietet neue Wege für sowohl KursanbieterInnen als auch Teilnehmende, vorhandene Fähigkeiten weiterzuentwickeln und neue zu entdecken. Gleichzeitig birgt es die Gelegenheit, Dinge zu bekommen, die normalerweise schwer oder auch gar nicht erhältlich sind. Dies mag zum Beispiel das Feedback der Teilnehmer zu bestimmten Aspekten ihrer Arbeit sein, Fundraising-Tipps, oder ein wenig geschenkte Zeit.

Das Tauschen bietet den TeilnehmerInnen ebenso die Möglichkeit, ihr Interesse an einem Kurs zu zeigen, den Instrukteuren für ihre Zeit zu danken, und der Gruppe neue Möglichkeiten, Ideen oder Experimente beisteuern.

Kann ich einen Kurs anbieten?

Na klar! Jede/r kann eine Idee oder einen Kurs vorschlagen. Wir sind alle voller Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen. Die besten LehrerInnen sind die mit Leidenschaft und Enthusiasmus, sowohl "Amateure" als auch "Experten". 

Was gibt es für Kursbeispiele?

Trade School Kurse gibt es überall auf der Welt: sie können Dir einen guten Einblick über das, was Leute teilen (und dafür im Gegenzug wünschen!), verschaffen. 

Muss ich für Kurse bezahlen?

Nein. Anstatt zu zahlen, bringen TeilnehmerInnen ein Tauschgut von der Wunschliste des/der KursanbieterIn mit zum Kurs. Wenn Du Dich online auf der Trade School Berlin Seite registrierst, kannst Du im Formular angeben, was Du mitbringen wirst.

Kann ich die Trade School zur Eigenwerbung nutzen?

Nein. Kern der Trade School Philosophie ist, dass Menschen ihr besonderes Können, ihre Ideen und ihr Wissen mit Wissensdurstigen teilen, anstatt das Kursanbieter und Organisationen dies als Weg zur Eigenwerbung zu nutzen.

Daher kontaktieren wir alle KursanbieterInnen, welche gerne mitmachen möchten, um sicherzugehen, dass unsere Philosophie deutlich wird. Wir führen zudem strikte Checks durch um sicherzugehen, dass dieses grundlegende Prinzip der Trade School nicht gebrochen wird.